In der schönsten Region Kärntens - Ein Schloss mieten - Für Ihr besonderes Fest - Mit Familie und Freunden - Ganz einfach schön urlauben!

Das ehemalige Karmeliter Kloster wurde von Kaiserin Maria Theresia 1754 errichtet.  In der prachtvoll ausgestatteten barocken Kirche, die Eigentum der Pfarre ist, finden noch jeden Sonntag Hl. Messen statt. Weiter im Osten von der Kirche gibt einen alten Friedhof in dem man noch alte wunderschöne schmiedeeisere Grabkreuze vorfindet, auch er ist noch in Verwendung.

Die Familie Gerlich hat das Schloss Berg Klösterle mit vier komfortablen großen Ferienwohnungen und einem Veranstaltungsraum, Sauna und Partykeller ausgebaut. Durch die ruhige Lage, ca. 100m über dem Talboden, ist man auf dieser Aussichtsterrasse auch weit entfernt von jedweder Belastung durch den Straßenverkehr. Zentralheizung, Sauna, Schwimmteich, gute Bergluft und Wasser aus der eigenen Quelle, machen Freude am Leben.

Für private Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstagsfeiern oder Jubiläen steht ein 80 m² großer Festsaal und ein privater Innenhof mit 110 m² zur Verfügung sowie ein ausgebauter Partykeller mit 30 m², in dem ein großer Eisenofen, im urigen Steingewölbe, für wohlige Wärme sorgt. Für größere Feste im Freien kann ein überdachtes 70 m² Carport genutzt werden. Wir kennen einige Catering Service Firmen, die in unterschiedlichen Preiskategorien, ein Fest nach Ihren Wünschen gestalten können. Gönnen Sie sich etwas Besonderes und mieten Sie für Ihre Veranstaltung das ganze Schloss Berg Klösterle, da können Ihre Gäste auch mal etwas tiefer in´s Glas schauen, denn sie können hier übernachten.

Die 4 Wohnungen, mit 23 bis 33 Betten, Noviziat, Abtei, Priorat und Pfarrei sind 60 - 80 m² groß und überkomplett mit Geschirrspüler und Mikrowellenherd ausgestattet sind. Eine neu errichtete Solarheizung mit 450m² Boden- und 250m² Wandradiatoren sorgt bei Sonnenschein, in 1.108 m Seehöhe, Sommer wie Winter, für warme Böden und Innenwäde. Kostenloses Internet mit einem eigenen PC in jeder Wohnung, WLAN um auch Tablet PC´s und Mobile Phons zu versorgen, digitales SAT Fernsehn und Solarheizung gehört hier zum Standard.

Erholung in den Nockbergen

Der Ort Zedlitzdorf liegt auf 1100m Seehöhe im oberen Gurktal. Von hier aus besteht die Möglichkeit zu einer Vielzahl von Freizeitaktivitäten wie Bergsteigen, Mountainbiking, Wandern, auf markierten Wanderwegen bis in die Almregionen. Das Tal endet in den großen drei Ländern übergreifenden Naturschutzgebiet der Nockberge, welches für Wanderer und Naturliebhaber keine Wünsche offen lässt.

Bad Kleinkirchheim - Turrach - Falkert - Sirnitz

Mit dem Auto sind in einer Entfernung von nur 20 Minuten eine Vielzahl von touristischen Attraktionen, wie der Ort Bad Kleinkirchheim mit seinen zwei Thermalheilbädern oder das große Schigebiet das auch im Sommer zu flachen Wanderungen in hohen Almregionen einlädt. Weitere Schigebiete und Langlaufloipen befinden sich auf der Turracher Höhe, dem Falkert, in Sirnitz, der Gerlitze oder St. Oswald. Nicht viel weiter entfernt befinden sich Badeseen, wie der Ossiacher See, der Millstätter See, Feld am See, wo im Sommer neben dem Badevergnügen auch Windsurfen, Segeln und Wasserschifahren angeboten wird. Lässt man das Auge über das obere Gurktal hinaus gleiten, kann man das übrige Kärnten erkunden, das südlichste Bundesland Österreichs, das eine Fülle von touristischen Attraktionen bietet. Tropfsteinhöhlen und Funde aus der Steinzeit, Ausgrabungen mit Städten und Heiligtümern aus der vorchristlichen und römischen Zeit, Burgen, Schlösser und Stadtbefestigungen aus dem Mittelalter, Kirchen, Klöster und Dome aus der gotischen, romanischen und barocken Epochen, bis hin zu kulturellen Veranstaltungen wie Kirchtage, open air Theater oder die Seebühne am Wörthersee.

Direkt und sofort über Airbnb buchen